Familientag der Warthe-Kompanie am 30.06.2018

  • 10. Juli 2018

Traditionell folgten am letztem Samstag im Juni 130 Erwachsene und 55 Kinder der Einladung des Kompanievorstandes der Warthe-Kompanie zum Kompanieausflug und Familientag. Einige Familien nahmen mit drei Generationen teil. Die gute Beteiligung zeigte auch in diesem Jahr, dass wir mit dem Konzept des Familientages auf dem richtigen Weg sind.

Um 12.00 Uhr trafen sich 87 Teilnehmer zu einer kleinen Radtour zum Entsorgungszentrum „Alte Schanze“. Dort angekommen, wurden wir von Klaus Harlacher in Empfang genommen. Herr Harlacher gab uns zu Beginn einen Überblick über das Gelände der im Jahr 1979 eröffneten Kreismülldeponie. Durch das Direktdeponierungsverbot für Siedlungsabfälle im Jahr 2005 wurde sie zum modernen Abfallverwertungs- und Entsorgungsbetrieb umgebaut.

Anschließend machten wir uns mit dem Rad auf den Weg zu verschiedenen Stationen der Kreislauf- und Abfallwirtschaft. So fuhren wir unter anderem zu der Grüngutkompostierung und bekamen erklärt, wie aus den Grünabfällen der gute Naturdünger PaderKompost wird. Weitere Stationen waren die PKW Rampe, die Deponierung von Bodenaushub und Bauschutt, die moderne Sortieranlage, die eigene 3 Mega Watt Windkraftanlage sowie das BHKW und die Sickerwasseraufbereitungsanlage.

Nach diesen interessanten Einblicken in die moderne Abfallentsorgung, ging es weiter zum Gelände der Firma „Neumann Elektrotechnik“ am Ziegenberg in Barkhausen. An unserem Ziel wartete auf uns schon eine Stärkung in Form von Spanferkel und einem tollen Salatbuffet sowie kühlen Getränken. Für die Kinder gab es ein tolles Programm mit Hüpfburg, einem 50m langes Höhlenlabyrinth, Kistenstapeln, Stockbrot und vielem mehr. Für die

Erwachsenen wurde ein Vogelschießen veranstaltet. Bei der Begrüßung konnte Hauptmann Michael Neumann, neben weiteren Gästen, auch unser Königspaar Patrick Thiele und seine Königin Shari Rautert mit ihrem Hofstaat begrüßen.

Neuer Warthe-Kompaniekönig 2018 ist Andreas Appelbaum

Beim spannenden Vogelschießen konnte sich Andreas Appelbaum gegen viele Mitbewerber durchsetzen und die Königswürde erringen. Er holte den von Thomas Balke gefertigten Vogel um 19:31 Uhr aus dem Kugelfang. Zuvor hatten sich Timo Bunte (Krone), Thomas Bunte (Apfel) und Markus Syska (Zepter) die Prinzenwürden gesichert. Gemeinsam dem scheidenden Kompaniekönigspaar Jürgen und Tanja Schütte wurden der neue König und die Prinzen mit den entsprechenden Insignien ausgezeichnet.

Viele Gäste blieben noch lange bei guten Gesprächen und bester Laune. Alle waren der einhelligen Meinung, dass dieser tolle Tag wiederholt werden sollte.

Vielen Dank an Christoph und Nadine Neumann für die Organisation und die erneute Bereitstellung der Räumlichkeiten.

Bericht: Michael Neumann      Bilder: Ralf Möhring