Jungschützenabteilung

Die Jungschützenabteilung ist quasi sie „Nachwuchsorganisation“ der St. Johannes und St. Hubertus Schützenbruderschaft Wewer. Hier sind alle Mitglieder bis zu einem Alter von 24 Jahren organisiert.

Viele von ihnen nehmen am vielfältigen Veranstaltungsangebot, wie beispielsweise dem Schüler- und Jugendprinzenschießen, einem eigenen Vogelschießen oder dem jährlichen Fußballturnier der Jungschützen teil, oder sind in anderen Abteilungen der Bruderschaft aktiv.

Ansprechpartner: Marcel Lappe 0151/123 332 73

Die Zusammenarbeit mit der KJG, den Weweraner Sportvereinen und der Schützenjugend auf Bezirksebene garantieren außerdem ein breites und abwechslungsreiches Veranstaltungsspektrum.

Die Jungschützen treffen sich jeweils am Freitag im Monat ab 20 Uhr im Jugendtreff, um gemeinsam eine Runde Kicker, Billard oder Tischtennis zu spielen. Interessenten sind jederzeit herzlich willkommen.