Familientag der Warthe-Kompanie am 25.06.2016

  • 23. Juli 2016

Am Samstag, dem 25. Juni, folgten 125 Erwachsene und 40 Kinder der Einladung des Kompanievorstandes der Warthe-Kompanie zum Kompanieausflug und Familientag. Gegen 12.30 Uhr trafen sich, trotz des wechselhaften Wetters, schon viele Teilnehmer zu einer kleinen Wanderung rund um Wewer, mit einem Zwischenstopp im Neubaugebiet Wewer West.

Nach einer wohlverdienten Stärkung ging es weiter zum Gelände der Firma „Neumann Elektrotechnik“ am Ziegenberg in Barkhausen.

Dort angekommen, konnten wir, neben weiteren Gästen, auch unsere Majestäten Kaiser Franz-Josef und Evelin Hartmann und den gesamten Hofstaat begrüßen, denen es im Kreis der Warthe-Kompanie sichtlich gut gefiel. Als Erinnerung an diesen unvergesslichen Tag erhielt der Kaiser ein Straßenschild mit der Aufschrift „Kaiserallee“, das sicher einen entsprechenden Platz an der kaiserlichen Residenz finden wird.

Neben kulinarischen Genüssen vom Grill und besten Salaten gab es kühle Getränke für Groß und Klein. Dabei verwöhnte uns der Finanzwart der Schützenbruderschaft, Thomas Bunte, mit seinen Grillkünsten. An dieser Stelle sagen wir nochmals herzlichen Dank dafür! Mit einer Hüpfburg, Schminken, einem Elektromotorrad für Kinder und weiteren Spielen war für viel Abwechslung und Spaß für die Kleinen gesorgt. Das Eis aus der Truhe tat das Übrige, sodass alle rundum gut versorgt waren.
Neuer Warthe-König 2016 ist Oberst Hans Werner Koepsell

Beim spannenden Vogelschießen der Warthe-Kompanie konnte sich Hans Werner Koepsell gegen viele Mitbewerber durchsetzen und die Königswürde erringen. Der von Thomas Balke gefertigte (und äußerst zähe) Vogel wollte allerdings nicht so einfach fallen und es brauchte mehrere hundert Schüsse, bis er endlich „aufgab“. Zuvor hatten sich Hermann-Josef Lüther (Krone), Maria Neumann (Apfel) und Jürgen Ripping (Zepter) die Prinzenwürden gesichert. Hauptmann Michael Neumann zeichnete gemeinsam mit dem Kaiserpaar Franz-Josef und Evelin Hartmann den König und die Prinzen mit den entsprechenden Insignien aus.

Viele Gäste blieben noch lange bei guten Gesprächen und bester Laune, und alle waren der einhelligen Meinung, dass dieser tolle Tag gerne wiederholt werden kann.

Ein herzliches Dankeschön möchten wir den Organisatoren sagen und uns besonders auch bei Christoph und Nadine Neumann für die erneute Bereitstellung der Räumlichkeiten und die gelungene Dekoration bedanken!

Bilder