Ausmarsch Alfen

  • 3. Juli 2015

Am vergangenen Freitag führte es die Weweraner Schützen und ihren Hofstaat ins benachbarte Alfen zum Schützenfest.
Bei Temperaturen um die 30 Grad wurde dann auch kurzer Hand „Marscherleichterung“ befohlen und so blieben die Joppen im Bus zurück.
Nach den ersten kühlen Wässerchen wurde dann dem jungen Alfener Hofstaat die Aufwartung gemacht. In der Halle begann nach dem Eröffnungstanz die Band der Musikkapelle Iggenhausen den Gästen einzuheizen – wahrlich eine schweißtreibende Aufgabe.
Wie immer ein schöner Abend unter Freunden, der für den ein oder anderen im heimischen Wewer in einem Swimmingpool zu Ende ging.


Fotos