Einsatz bei Schnee und Eis

  • 17. März 2018

Eisiger Ostwind und leichtes Schneetreiben sind wirklich nicht die besten Voraussetzungen für einen Arbeitseinsatz im Freien und schon gar nicht für einen Frühjahrsputz. Dennoch ließen sich zahlreiche Mitglieder der Schützenbruderschaft Wewer, unter ihnen auch viele Jungschützen, am Samstag, dem 17. März (!) nicht davon abhalten und trotzten tapfer Wind und Wetter, um die Straßenränder rund um unseren Stadtteil von allerlei Müll und Unrat zu befreien. Und wie in jedem Jahr konnte man immer wieder nur den Kopf schütteln über das, was gedankenlose Mitbürger so alles gesetzwidrig in der Natur „entsorgen“.

An dieser Stelle möchten wir allen Helfer herzlich danken, die trotz des wirklich ungemütlichen Wetters an der Aktion „Frühjahrsputz in Paderborn teilgenommen haben. Ihr Einsatz hat sich gelohnt: Die Fluren rund um Wewer sind wieder sauber und für den Einzug des Frühlings bereit. Jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen…