Königlicher Glanz im Bürgerhaus Wewer

  • 13. März 2018

Die Schützenfest-Saison wirft ihre Schatten voraus: Viele ehemalige Königinnen der Schützenbruderschaft Wewer trafen sich zum gemütlichen Kaffeeplausch.

Nicht weniger als 24 ehemalige Schützenköniginnen und die amtierende Majestät Rita Wigge-Diele waren am Sonntag, dem 11. März 2018 der Einladung der Arbeitsgruppe „König und Hof“ zum gemeinsamen Kaffeetrinken gefolgt. In der Schützenklause des Weweraner Bürgerhauses begrüßte der Sprecher der Arbeitsgruppe, Oberstleutnant Michael Schadomsky die Damen und überreichte, gemeinsam mit Organisator Jürgen Sill, Blumensträuße an die aktuelle Königin und an Marlies Thiele, die in diesem Jahr ihr 25-jähriges Königinnen-Jubiläum feiern wird.

Auch das Servicepersonal ließ keine Wünsche offen. Denn mit Dietmar Bunte, Hubert Brand, Franz-Josef Hartmann, Michael Schadomsky, Jürgen Sill und Dieter Thiele sorgten ehemalige Könige, unterstützt durch die Königsoffiziere Michael Kuppe und Reinhard Schlepphorst, für das leibliche Wohl der weiblichen Gäste.

Nach Kaffee und Kuchen weckte ein Film mit Impressionen von den Weweraner Schützenfesten der Jahre 1951 bis 2017 bei den Teilnehmerinnen viele schöne Erinnerungen. Natürlich bot er auch reichlich Inhalt für angeregte Gespräche bis in den frühen Abend hinein. (An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Detlef Lohse für die Bereitstellung des Filmmaterials.)

Am Ende der Veranstaltung waren sich alle Königinnen einig: Es war ein gelungener Nachmittag mit einem ansprechenden Programm, der gerne bald wiederholt werden darf. Und ein schönere Anerkennung kann es für die ausrichtenden Männer eigentlich nicht geben…